Schulsozialarbeit an unserer Schule

Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Möbus, ist auch in den Corona-Zeiten für euch da.
Hier ihr Brief. (Bitte anklicken)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Schulsozialarbeit an Grundschulen und weiterführenden Schulen bieten während der Schulschließungen aufgrund der Coronapandemie ab sofort werktags eine telefonische Sprechzeit auf ihren Diensthandys von 9.00-11.00 Uhr zu Fragen bezüglich Homeschooling, Problemlagen innerhalb der Familie oder auch zur Auskunft über die aktuelle Situation an den Schulen. Alternative Termine können individuell vereinbart werden.

Wie lösen wir Probleme?
Alles wieder gut!
Hilfe für die Gesprächsführung
Alle lachen wieder!