Spaziergang der Klassen 2a und 2b zur Breiteich

Bei wunderschön sonnigem Herbstwetter besuchten die Klassen 2a und 2b die Breiteich, die Namensgeberin unserer Schule.
Dass dieser Baum schon 400-500 Jahre alt ist, beeindruckte die Kinder sehr. Ebenfalls interessant fanden die Kinder, dass der Stamm dieses riesigen Baums innen hohl ist. An dem schönen Laub konnte man sehen, dass die Breiteich in bestem Zustand ist, auch wenn ihre gewichtigen Äste auf Stützen ruhen.