Hällisch Fränkisches Museum

Die Klasse 3b besuchte am 26.2.19 das Hällisch-Fränkische Museum. Am Stadtmodell erfuhren wir viel über die Geschichte unserer Stadt. Zum Beispiel über das Strafrecht oder das Marktrecht. Wir durften einen Heller (Häller) in die Hand nehmen. Spannend war auch alles, was wir über die Bauweise lernten. Am eindrücklichsten war aber der Tretkran. Mit ihm wurden im Mittelalter schwere Steine angehoben. Bei schönstem Wetter liefen wir anschließend wieder heim.